Finnja Willner


© Harvey Rabbit

Finnja Willner studierte Visuelle Anthropologie in Barcelona und Dokumentarfilmregie an der filmArche Berlin. Sie lebt und arbeitet als freie Filmschaffende in Berlin, gibt Stopmotionworkshops an der Deutschen Kinemathek und unterrichtet Dokumentarfilm in Deutschland und Lateinamerika.

Seit 2017 freie Mitarbeit in der OFFscreen Medienproduktion im Aufgabenfeld Konzeption und Regie.