Julia Geiß


Julia Geiß studierte an der Kunsthochschule Kassel, Visuelle Kommunikation und schloss in „Bildgestaltung“ mit Auszeichnung ab. Der Dokumentarfilm „Vier Danach“ bei dem sie die Regie- und die Kamera führte wurde vom NDR Ko-Produziert und wurde auf dem 31. Dokfest Kassel mit dem „special mention“ ausgezeichnet. Der Film wird 2016 ebenfalls im Schweizer Fernsehen (SRF) ausgestrahlt. Sie lebt in Berlin und arbeitet als freiberufliche Kamerafrau.  mehr